Weihnachtsbäckerei in DRK-Unterkunft

Passend zur Adventszeit hat das Deutsche Rote Kreuz aus Negenborn und Golmbach Plätzchen gebacken

In Zusammenarbeit mit der örtlichen Bereitschaft wurde die Unterkunft der DRK-Verpflegungsgruppe kurzer Hand in eine Backstube verwandelt. An zwei Terminen backten mehr als 20 Ortsvereinsmitglieder leckere Kekse und Schokoplätzchen. Die Vielfalt der Rezepte war für alle Teilnehmer verblüffend und aus dem unterschiedlichsten Teig entstanden, Nuss- Plätzchen, Heidesand, Schwarz-Weiß Taler und viele andere mehr. Mit großem Spaß wurde von den Hobbybäckerinnen das Spritzgebäck durch die Maschine gedreht und in den Industrie Backofen geschoben.

Als großer Renner der Aktion zeigten sich die mit feinster Schokolade veredelten Kekse. Jeder der beiden erfolgreichen Backnachmittage wurde mit einem gemeinsamen Kaffetrinken und einer ausgiebigen Keksprobe abgeschlossen. Zum Schluss waren sich alle einig - eine solche Backaktion soll auch im nächsten Jahr wieder stattfinden.

08.12.2013 17:43 Uhr